Weitere Infos?
Wir sind für Sie da:
+49(0)222329990

HYDROTHERM

Vollautomatische Säurehydrolyse nach Weibull-Stoldt

HYDROTHERM

HYDROTHERM ist das weltweit erste und einzige vollautomatische Hydrolyse-System für die klassische Fettbestimmung nach Weibull-Stoldt. Der komplette Aufschluss- und Filtra­tionsprozess läuft in einem geschlossenen System ab. Das Gerät kann daher außerhalb des Abzugs betrieben werden. Laborpersonal kommt nicht mit heißen Flüssigkeiten und Säure­dämpfen in Kontakt.
Sechs Proben können gleichzeitig aufgeschlossen werden.

Dafür stehen drei unabhängig steuerbare Module mit je zwei Hydrolyseeinheiten zur Verfügung. Das Gerät arbeitet selbständig und vollautomatisch. Es ist im Dauerbetrieb (36 Proben pro Tag) getestet und validiert. HYDROTHERM dosiert die Salzsäure in die Proben­becher, hydrolisiert die Probe in siedender Salzsäure und führt die aufwändige Filtration mit allen Spülgängen vollautomatisch durch. Solange bis alle Fettanteile komplett überführt sind und der Filter pH-neutral gewaschen ist. Sensoren überwachen den Prozess permanent und unterbrechen ihn bei Störungen.

Effizienz

Sicherheit

Qualität

Flexibilität

Komfort